Wem gehört das Wasser?

Vortragsreihe Wasser – Herausforderung des 21. Jahrhunderts

Heure

18:30

Lieu de l'événement

Universität Zürich Zentrum
Hörsaal KO2-F-180
Karl Schmid-Strasse 4
8006 Zürich

Der Vortrag wagt Streiflichter auf die kontroverse Problematik des «Eigentums» am Wasser. Dabei geht der Vortragende auf die Nutzung des Wassers als Trink- und Brauchwasser, auf die Nutzung für die Wasserkraft und auf die ideellen Ansprüche der Flora und Fauna ein.

forêt paysage rivière fluvial eau
Image : M. Bolliger

Ist von einem «Menschenrecht auf Wasser» im Sinne eines unbedingten Rechtsanspruchs der Menschen auszugehen oder sind Differenzierungen notwendig? Kann und soll das Gemeinwesen diese Differenzierungen vornehmen? Wie soll die Nutzung des Wassers koordiniert und Nutzungskonflikte vermieden werden? Ist eine staatliche Planung der Wassernutzung überhaupt sachgerecht oder wäre das Wasser in privaten Händen – durch Privatisierung des Wassers – nicht viel besser aufgehoben?

Vortragender: Prof. Dr. Peter Hettich, IFF-HSG, Universität St. Gallen

Sujets correspondants

Catégories

  • Planification
  • Utilisation de l'eau
  • Énergie hydraulique
Die Vorträge werden auch online zur Verfügung gestellt. Kurzfristige Änderungen sind aufgrund der Pandemielage jederzeit möglich.
Langues : Allemand